treppeQuantensprung im psycho-energetischen Bewusstsein

Ist Ihnen aufgefallen, dass es viele Themen, Konflikte, Aufgaben, Abhängigkeiten, Zwänge und Herausforderungen gibt, die mit herkömmlichen Coachings, Seminaren, Therapien und Sichtweisen, ob im Privaten und/oder Beruflichen, ob auf der körperlichen, geistigen und seelischen Ebene sowie auf der interaktiven Resonanzebene, nicht oder nur teilweise gelöst werden können?

Zu diesem gesamten Themenbereich an denen Menschen beteiligt sind, habe ich durch eigene sehr spezielle Erfahrungen hinter entsprechende Kulissen schauen können und Zugriff auf bestehende Einfluss- und Programminstallationen bekommen.

Durch verschiedene daraus folgenden Erkenntnisse sowie das in der praktischen Anwendung Zusammenführen aller im Menschen wirkenden Ebenen, ergab sich mir ein neues Bewusstsein mit erweiterter Wahrnehmungstiefe und breiterem Handlungsspektrum, die in den weiteren Handhabungen einen Quantensprung in den therapeutischen Wirkmechanismen des psycho-energetischen Systems darstellt. Mehr lesen…  Blogbeitrag: Sich behaupten und durchsetzen

Reflexions-Instrumentarium

In diesem Zusammenhang ist mir nicht nur ein mentales, sondern ergänzend auch ein emotionales Spiegelungs- und Reflexions-Instrumentarium zu Teil geworden, welches mich befähigt auf die subjektiven Einfluss- und Konfliktstrukturen zuzugreifen. Dabei wird das bewusstgemacht, konfrontiert und selektiert, was uns daran hindert, unseren seelisch-spirituellen Aspekt zu erkennen und zu fühlen sowie intuitiv unser Sein und Ziele bewusst zu manifestieren und entsprechend in die Praxis umzusetzen. Mehr lesen…    Blogbeitrag: Die Geschichte des Reflexions-Instrumentariums

Mentalsystem-Analyse

Die begriffliche Bezeichnung meiner Unternehmung und Sichtweise ist die „Mentalsystem-Analyse“. Sie ist eine ergänzende und erweiternde Betrachtungsform zu sämtlichen Therapieformen. Sie komplettiert und erweitert in der Betrachtung die Psychotherapie und Tiefenpsychologie sowie alle kognitiven, emotionalen, energetischen und spirituellen Sichtweisen und Therapieformen. Sie umfasst die bewussten, jedoch besonders die subjektiven Machtungleichgewichte und interaktiven konfliktträchtigen Infrastrukturen zwischen den menschlichen Energiesystemen. In der Basis ist natürlich das eigene Energiesystem und seine unbewussten Einflussstrukturen zu beleuchten sowie entsprechende Fehlinstallationen und Konfliktverstrickungen bewusst zu scannen. Dabei selektiert sie, mit Hilfe des Reflexions-Instrumentarium, das, was sich in das eigene Energiesystem hineingehackt hat. In diesem Zusammenhang spielen auch Syndrom-Installationen eine wichtige Rolle – sowie einerseits das inhaltliche Auseinandernehmen und andererseits das Ergänzen und Erweitern vieler anderer Sicht- und Betrachtungsweisen, die fremd-mental konditioniert sind und somit die eigene Wirksamkeit einschränken können. Die Mentalsystem-Analyse verbindet in der Betrachtung nicht nur die Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft mental-kognitiv und emotional-energetisch miteinander, sondern setzt den praktischen Umsetzungsaspekt in Kontext und kombiniert somit Theorie und Praxis unmittelbar. Dabei hat sich die Mentalsystem-Analyse mit Reflexions-Instrumentarium als eine sehr effektive und effiziente Herangehensweise, bei der Überwindung entsprechender Widerstände, Blockierungen, Lebensaufgaben und Herausforderungen herauskristallisiert. Mehr lesen…     Blogbeitrag: Psychologie und Philosophie und ihre Grenzen

Psycho-Energetik

Wer den emotionalen Aspekt der reinen Sachlichkeit opfert bzw. den emotionalen Aspekt in seinen Zusammenhängen nicht versteht, wird kaum die Herausforderungen und Probleme, ob auf der persönlichen, partnerschaftlichen, familiären, zwischenmenschlichen, der gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und/oder der weltlich-irdischen Ebene lösen.

Verstand und Gefühl stellen jeweils nur ein Drittel der Dreifaltigkeit dar. Denn nur aus der Einheit von Verstand und Gefühl sind ergänzende und weiterführende Potentiale freileg- und adäquat nutzbar, dabei ergibt sich der Nutzen aus der entsprechenden Anwendung, also dem Tun oder dem bewusst Nicht-Tun, welches ebenfalls ein Drittel des Gesamten ausmacht.

Der sich hier und da zeigende (angeblich) negativ emotionale Aspekt, zeigt nur einen unterschwelligen Konflikt an, der zumeist verursacht und hervorgerufen wird durch ein in der Anwendung systemischen Handlungs- und Bewusstseinsmangel. Dieses Defizit lockt folgend mental-kognitive Begrenzungen, Widerstände, Blockierungen, Übergriffigkeiten sowie Ab- , Ein- und Ausgrenzungen auf den Plan, welche das eigene Wirken ausbremsen und gesamtgesellschaftliche defizitäre Ergebnisse produzieren. Das Durchleben der emotionalen Aspekte und die Beseitigung der dazugehörigen Bewusstseins- und Handlungsdefizite bewirken wiederum entsprechende Zugänge zu energetischen und interaktiven Potentialen, und die machen entsprechende Weiterentwicklungen möglich. Wenn durch spezielles gesamtheitliches Fachwissen entsprechende Programme und Potentiale integriert sind und wieder genutzt werden können, wird das eigene Energiesystem mit seinen psycho-energetischen Wirkmechanismen wieder komplettiert und in seinen SOLL-Zustand geführt. Dieses hat Auswirkung zum einen auf die eigene qualitative Lebensfülle, wie beispielsweise auf die geistige und psychische Ebene sowie auf die körperliche Konstitution, auf die materiellen Verhältnisse und die kommunikativen Interaktionen und zum anderen auf die gesellschaftliche Fülle und da in allen Fachgebieten, da der einzelne Mensch sich in diesen Fachgebieten einbringt.

Arbeitsweise

So individuell die Menschen sind, so individuell sind auch ihre physischen und energetischen sowie mentalen und emotionalen Mängel, Handlungsweisen und Verstrickungen und somit auch meine Arbeitsweise. Es gibt keine Methoden oder Patentrezepte allein, sondern nur eine Kombination aus mehreren Wirkmechanismen mit spezieller Wahrnehmung, die ich weiterführend in der Betrachtung in einem Reflexions-Instrumentarium zusammengefasst habe, welches in mir persönlich angelegt ist und nur durch die praktische Anwendung im realen Leben zur Anwendung kommt. Man kann beim Menschen selbst auch nicht mit fach-systemischen Analysen allein herangehen, da die subjektive emotional-energetische Ebene viel stärker wirkt als jedes mental-kognitiv systemische Denken und Handeln. Mehr lesen…

Was ich leisten kann?

Dieses ist sehr vielfältig und wird sich Ihnen in der Arbeit mit mir, gemäß Ihrer eigenen Fähigkeiten und Aufgaben und was Sie zu bewältigen haben, offenbaren.

Momentan besteht meine Aufgabe darin, als emotional-energetische Schnittstelle, als Resonanzfläche, als mentales und spirituelles Anti-Viren-Programm, als Schutz in Notfallsituationen und als bewusster Weiterentwicklungs-und Klärungskatalysator für Einzelpersonen, Familien, für Gruppen, Teams und Unternehmen zu agieren.

In allen Bereichen liegt der Kernbestandteil meiner Arbeit in der Lösung von subjektiven Konflikt- und Einflussstrukturen, die sehr bremsend, zerstörend und vernichtend wirken können, dabei das Bewusste, Liebevolle, Zielführende und manchmal auch das notwendigmachende sachliche Miteinander stören und somit momentane Widerstände in der Umsetzung und Lösung bestimmter Aufgaben nach sich ziehen und die Ziel-Manifestierung an sich verhindern. Jeder Konflikt ist mit unterschiedlicher Intensität und differenziertem Potential ausgestattet. Zudem agieren Konflikte auf verschiedenen Ebenen, die gekonnter Weise kommunikativ verschleiert werden. Zuerst muss die Verschleierung und Manipulierung erkannt werden, die sich mir themenbedingt durch die physisch-energetische, die emotionale, die Empfindungs-, durch die mentale, die spirituelle und verbale Ebene zeigen, diese müssen praktisch durchlebt, kommuniziert sowie Zusammenhänge erkannt und hergestellt werden, die in der Folge zurückliegend programmierte Handlungs- und Verhaltensweisen und Aussendungen nach Selektierung, ändern lassen. Somit ist der einzelne Mensch fähig, welches sich auch im veränderten Resonanzfeld wiederspiegelt, eingefahrene Wege und herkömmliche Infrastrukturen zu verlassen, um neue Lösungen zu finden und weiterführende Erfahrungen nach seinem entsprechenden Potential zu machen, aber auch die alten Wege zu nutzen, um dahin zu kommen, wo Sie hin wollen, wenn es Ihrem göttlichen und emotionalen Plan entspricht. Somit ergeben sich private, berufliche und gesellschaftssystemische Weiterentwicklungen und Neuorientierungen, die dem gesamten All-Schöpfungsprozess und entsprechenden Manifestationen, durch die frei fließende Energie und dem sich entfaltenden Bewusstsein, auch gerecht werden.

Wenn also bisher angewendete Sichtweisen, Methoden und Therapien Ihren Selbstheilungs- und Konfliktlösungsprozess nicht oder nur teilweise aktivieren konnten und entsprechende Störelemente nicht erkannt, nicht getriggert und/oder in ihre Schranken verwiesen wurden und Ihre Situation sich kaum zum besseren geändert hat, ob im Privaten und/oder im Beruflichen, dann nutzen Sie die Fähigkeiten und Kompetenz der „Mentalsystem-Analyse“ mit „Reflexions-Instrumentarium“ und ihren Wirkmechanismen, die die gehackten Programme und Macht-Ungleichgewichte scannt, die subjektiven emotional-energetischen Konflikt-Ummantelungen aufknackt, sie bewusstmacht, dabei Energie und bisher nicht genutzte Potentiale freisetzt und letztlich somit den Selbstheilungs-, Klärungs- und Lösungsprozess aktiviert sowie den interaktiven Weg freimacht, damit Sie die richtigen Menschen mit den entsprechenden fachsystemischen und zwischenmenschlichen Fähigkeiten für Ihre momentanen praktischen Herausforderungen in ihr Leben ziehen, welches Ihrem ursprünglichen selbst und Ihren Aufgaben entspricht.

Honorar, Kontakt & AGBs

Bevor Sie Kontakt zu mir aufnehmen lesen Sie bitte die Rubrik Honorar, Kontakt & AGBs.